Autor Thema: Änderungen und Bugfixes  (Gelesen 4261 mal)

Seron

  • Administrator
  • Level 7

  • Offline
  • *****

  • 60
    • Profil anzeigen
Re: Änderungen und Bugfixes
« Antwort #15 am: Januar 15, 2019, 11:01:39 Vormittag »
Der Wüstenplanet ist jetzt im neuen Dungeonsystem. Aufgrund der nicht linearen Struktur und der hohen Anzahl an Monstern benötigen die Bosse relativ viel Punkte und man muss eventuell erst ein paar kleine Monster farmen bevor man genug zusammen hat.

Die Schlangeninsel ist ebenfalls im Dungeonsystem, mit 3 Bossen.

Spieler die ein Haus besitzen (Entweder selbstgebaut oder ein Static-Haus) können bei einem GM ein Einrichtungswerkzeug erwerben. Dieses Werkzeug erlaubt es Spielern Dekoration in ihren Häusern zu setzen, die Höhe von Dekoration zu ändern oder diese einzufärben.
Das Werkzeug ist noch in der Probephase. Es können derzeit maximal 250 Einrichtungsgegenstände platziert werden und die Auswahl der zur Verfügung stehenden Einrichtung wird vllt noch erweitert.

Formwandler-NPCs verwenden jetzt korrekt das neue Formwandlersystem beim kopieren.
« Letzte Änderung: Januar 15, 2019, 12:21:34 Nachmittag von Seron »

Seron

  • Administrator
  • Level 7

  • Offline
  • *****

  • 60
    • Profil anzeigen
Re: Änderungen und Bugfixes
« Antwort #16 am: Januar 15, 2019, 06:29:48 Nachmittag »
Die Kampfarena wurde um 18 gegnerische Teams und ein Feld erweitert.

Der Championaltar ist wieder verfügbar.

Seron

  • Administrator
  • Level 7

  • Offline
  • *****

  • 60
    • Profil anzeigen
Re: Änderungen und Bugfixes
« Antwort #17 am: Januar 23, 2019, 10:19:28 Nachmittag »
Spieler sollten jetzt wieder in der Lage sein ihre Chars selbst zu löschen.

Seron

  • Administrator
  • Level 7

  • Offline
  • *****

  • 60
    • Profil anzeigen
Re: Änderungen und Bugfixes
« Antwort #18 am: Januar 24, 2019, 10:16:48 Nachmittag »
Flugsinus Maximus akzeptiert jetzt jede Anzahl an Gold und Erzmünzen. Einfach den Haufen Geld auf ihn ziehen und er tauscht euch die Menge entsprechend um. Er rundet übrigens immer ab...

Das Sosaria-Feld ist wieder da! Die Bücher können im Casino gekauft werden (die Karten sind automatisch freigeschaltet).

Ein Bug wurde behoben bei dem Bossmonster manchmal keinen Loot oder den falschen dabei haben (zum Beispiel nur ein Trank aber kein Erz oder ähnliches)

Der Waldwächter verschwindet nun wenn ein Druide oder eine Hexe länger als 15 Sekunden ausgeloggt bleibt.

Trainierbare Tiere (Welpen und Drachen) wurden überarbeitet!
Sie haben nun ein neues System das verhindert sollte dass die Tiere spontan verschwinden oder nach dem Tod nicht mehr aus der Tasche wollen. Ausserdem ein übersichtlicheres Menü.
Ausserdem haben diese Tiere jetzt eine kleine Spezialfähigkeit wenn sie Maximallevel erreichen.
Welpen haben eine weitere Stufe dazu bekommen. Drachen wurden visuell überarbeitet und kommen jetzt in zwei Farbvarianten.
Ausserdem gibt es ein paar andere trainierbare "Kreaturen" zu finden, viel Spaß beim Suchen.

Die Schatzinsel wurde wieder in Ordnung gebracht! Am höchsten Punkt des Vulkans findet ihr jetzt eine verbrannte Truhe dekoriert mit Totenschaedel... Wer weiß was passiert wenn ihr sie oeffnet?

Seron

  • Administrator
  • Level 7

  • Offline
  • *****

  • 60
    • Profil anzeigen
Re: Änderungen und Bugfixes
« Antwort #19 am: Januar 28, 2019, 04:36:16 Nachmittag »
Die meisten NPCs in der Stadt, gezähmte Tiere und beschworene Wesen haben jetzt ein Menü das sich bei Klick öffnet. In diesem Menü findet ihr die verschiedenen Befehle auf die diese NPCs reagieren. Ihr könnt weiterhin Sprachbefehle nutzen wenn ihr möchtet.

Sakranos ist nun wieder in der Lage die Seelen toter Spieler in seine Burg zu rufen. Schaut doch mal vorbei!


Ramia/Linar

  • Administrator
  • Lebende Legende

  • Online
  • *****

  • 104
    • Profil anzeigen
Re: Änderungen und Bugfixes
« Antwort #20 am: April 17, 2020, 06:16:59 Vormittag »
Die Hunde wurden ihrem Sinn entsprechend geändert.
Alle levelbaren Tiere sollten eine Art Haustiere sein, die im Kampf ein bishen unterstützen.

Seron

  • Administrator
  • Level 7

  • Offline
  • *****

  • 60
    • Profil anzeigen
Re: Änderungen und Bugfixes
« Antwort #21 am: Januar 10, 2021, 11:08:39 Vormittag »
Haustiere (Hunde, Drachen, Vögel und Blutgolems) behalten jetzt beim einpacken die Lebenspunkte bei und werden nicht automatisch mit vollen Lebenspunkte ausgepackt.

Seron

  • Administrator
  • Level 7

  • Offline
  • *****

  • 60
    • Profil anzeigen
Re: Änderungen und Bugfixes
« Antwort #22 am: Januar 13, 2021, 06:16:38 Nachmittag »
Der ortsansässige Alchemist, Lawrence, hat hinter seinem Labor eine kleine Zuchtstation für Kräuter aufgebaut.
Dort findet ihr 5 Pflanztöpfe in die ihr Kräuter einpflanzen könnt.

Die Samen dafür findet man beim Sammeln der Kräuter.

Damit die Pflanzen wachsen benötigen sie Wasser (normales Trinkwasser genügt), Heiltränke um Krankheiten zu bekämpfen und Giftresistenztränke um Pilze zu bekämpfen.
Zusätzlich könnt ihr den Pflanzen Stärketränke geben um mehr Kräuter am Ende zu ernten und Ausdauertränke um das Wachstum zu beschleunigen.

Es können bis zu 30 Ladungen Wasser und 10 Ladungen Tränke in einem Pflanztopf gespeichert werden. Stärkere Tränke geben mehr Ladungen.

Wenn eine Pflanze vernachlässigt wird, kann sie sterben und ihr verliert den Samen. Kranke Pflanzen wachsen nicht, können sich aber wieder erholen.

ACHTUNG! Die Pflanztöpfe sind öffentlich für jeden Spieler zugänglich. Jeder kann jederzeit darauf zugreifen auch wenn der Spieler den Samen nicht selbst gepflanzt hat.
Wer private Pflanztöpfe haben möchte, kann diese für sein Haus erwerben. Dazu bitte einen GM anschreiben.

Seron

  • Administrator
  • Level 7

  • Offline
  • *****

  • 60
    • Profil anzeigen
Re: Änderungen und Bugfixes
« Antwort #23 am: Januar 27, 2021, 07:07:20 Nachmittag »
Die Portale der Bosse im Inseldungeon tauchen jetzt an festen Punkten auf den Inseln auf, nicht mehr an der Position wo der Boss gestorben ist.

Seron

  • Administrator
  • Level 7

  • Offline
  • *****

  • 60
    • Profil anzeigen
Re: Änderungen und Bugfixes
« Antwort #24 am: Januar 31, 2021, 10:15:52 Vormittag »
Eine Änderung an den Schatullen. Diese verschwinden jetzt nicht mehr automatisch sondern können geöffnet werden wie ein normaler Container.
Ausserdem haben manche der Schatullen neue Gegenstände.