Autor Thema: Verzauberungen  (Gelesen 1257 mal)

Philipp

  • Gast
Verzauberungen
« am: Oktober 19, 2018, 10:53:58 Vormittag »
Huhu, mal ein kleiner Vorschlag um alle Verzauberung gleich attraktiv  zu machen.
Giftwaffe
Sollte nicht einfach vergiften, weil das kann man mit jeder Giftrolle oder Attentäter Dolch genauso gut hervorrufen. Mein Vorschlag ein Bewegungsgift wie bei der schwarzen Witwe.
Kriegsgott
Durchdringt ja die Rüstung des gegeners, sollte also eine Schnittwunde hinzufügen, 5 dmg pro Sekunde bis zu einem maximum von 4 sekunden.
Eis
Ist natürlich schon eine sehr Mächtige Verzauberung im pvp gesehen,aber im pvm Bereich  ehr semi attraktiv.Vielleicht da +30/35dmg weil die graphic sieht ja so Eis als ob man von einem Eiszapfen aufgespießt wird.Ich denke 30 dmg sollten im pvp noch vertretbar sein.
Feuer
Würde ich wieder Instant auf +60dmg setzen. Da die Monster aus der jetzigen Flamme eh raus laufen.
Blitz
So wie es ist, ist hier nichts zu meckern.
Großfluch
Meiner Einschätzung nach eigentlich auch nicht Änderung bedürftig, maximal 5dmg mehr.

Durch die Änderungen sehe ich es dann auch nicht mehr  so problematisch mit der Seltenheit der Horner.
Mfg
« Letzte Änderung: Oktober 19, 2018, 11:45:30 Vormittag von Philipp »

TheRealFugus

  • Level 3

  • Offline
  • ***

  • 29
    • Profil anzeigen
Re: Verzauberungen
« Antwort #1 am: Oktober 19, 2018, 12:50:53 Nachmittag »
Würde ich so unterstützen ... alle Verzauberungen brauchen ein Update ... oder eine Anpassung an Blitz :D
"I may never let go of my anger and wrath, but i will always have the last laugh."

Angelos

  • Gast
Re: Verzauberungen
« Antwort #2 am: Oktober 19, 2018, 01:36:52 Nachmittag »
Mh alternativ könnte man sonst auch den zu starken Blitz schwächen oder raus nehmen? Mh Gift stimme ich dir zu in der form eine Enttäuschung aber bewegubgsgift fände ich viel viel zu krass xX Eis noch mit dmg ausstatten sehe ich jetzt auch ned als positiv ka ist halt ned die geeignetste pvm Verzauberung aber Eis wäre dann im pvp zu derb. Kriegsgott entwaffnet ja auch noch und dann noch ne Blutung ja von der Verzauberung her mit rüstungsdurchschlag plausibel aber wäre dann ja auch ne 3in1 Verzauberung. Finde das thema garned so easy da eine wirkliche Balance zu finden :(
« Letzte Änderung: Oktober 19, 2018, 01:45:30 Nachmittag von Angelos »

Philipp

  • Gast
Re: Verzauberungen
« Antwort #3 am: Oktober 19, 2018, 04:09:38 Nachmittag »
Der Blitz wurde schon geschwächt, der dmg war mal 100. Den jetzt noch weiter zu nerfen
Ist ein Schlag ins Gesicht aller Krieger.
Mann kann den Gift dmg ja deckeln, ich meine jetzt auch nicht das Gift wie bei der assasine das wäre zu derb.
Bei kriegsgott ja gut was habe ich vom entwaffnen? im pvp durch den Gürtel ist es schnell wieder angelegt, beim Farmen sehe ich es sogar als Risiko wenn ich ein Altgott  entwaffne da er mich mit der Faust schneller platt  macht.
Es kommt ja nicht von irgendwo das die meisten hier Magier spielen,weil sie damit alles legen können.