Autor Thema: Schmiede der Abenteurer  (Gelesen 956 mal)

TheRealFugus

  • Level 3

  • Offline
  • ***

  • 29
    • Profil anzeigen
Schmiede der Abenteurer
« am: November 18, 2018, 07:00:22 Nachmittag »
Supersystem... ABER

Berufe in ein Buch zu schreiben um es auf einen anderen Char zu tranferieren ist unausgeglichen.
Während Kochen, Schmieden und Angeln komplett übernommen werden, leiden die anderen beiden Berufe Alchemie und Runenschreiben darunter.
Alle Berufe würden 100k kosten...allerdings bekommt man die gesammelten Reagenzien und die gesammelten Runen bei diesen beiden Berufen nicht mit transferiert.
Entweder sollten die Kosten bei diesen beiden Berufen mindestens halbiert werden, oder der Preis verdoppelt werden...dann aber mit Reagenzien und Runen.

Edit: Weil es sich wieder wie Gemecker anhört, will ich mal die Schmiede im Allgemeinen loben...Ich persönlich finde dass Seron da was sehr gutes für den Endcontent und den Spielspaß gemacht hat. Und das in sehr kurzer Zeit! Das hier ist einfach nur eine Balanceidee in Punkto Berufe weil mir das aufgefallen ist.
« Letzte Änderung: November 18, 2018, 07:17:13 Nachmittag von TheRealFugus »
"I may never let go of my anger and wrath, but i will always have the last laugh."

Smokk

  • Level 3

  • Offline
  • ***

  • 25
    • Profil anzeigen
Re: Schmiede der Abenteurer
« Antwort #1 am: November 28, 2018, 12:15:22 Nachmittag »
Ich  greif den Ideen Thread zur Schmiede des Abenteuers mal auf um auch ne zusätzliche - Langezotmotivationsidee (wie man es von mir ja kennt :D) vorzuschlagen:

Wie wäre es wenn man die Schmiede um einen weiteren Punkt ergänzt. Die Widergeburt.
Voraussetzungen dafür einen LVL 7 Char - Das volle Set tragen und dann meinetewegen noch 2 der ganz großen Bosse gelegt haben. ( Altgottvater, Altgottmutter). Wer das hat kann seinen Char auf LVL 1 zurück setzen lassen. Er behält alle Berufsskills und Bank Items. Gelöscht werden lediglich die Erfahrungspunkte , das angelegte Set und das LVL.

Als Belohnung bekommt man ein paar Ohrringe die man frei modifizieren kann - Für jeden Start erhält man 5 Punkte die man in die Stats Dex, STr, Int oder Leben(2 HP pro Punkt) stecken kann. Heisst nach der ersten Widergeburt kann man 5 Stats mehr verteilen. Nach der zweiten dann schon 10 usw. Dafür braucht man dann aber immer das volle Set! Wenn man noch Erz opfern muss, schafft mir hier einen super gegenpol zu der Item und Erz Flut.

Das System funkioniert natürlich nur bei Klassen mit Sets - die anderen schauen in die Röhre ;)

So mal wieder eien typische Idee wie ich mir mehr Motivation trotz vollem Set bei mir selbst erhoffe !

Eure Meinungen dazu?

Greezt Smokk